Das Wasser ist der Ursprung von allem.

Nativ - klar – frisch – sauber – bestens kontrolliert ...

so wünschen wir uns unser Trinkwasser. 


All diese Anliegen gewährleistet eine Wassergenossenschaft mit dem Ziel die Sicherung und Entwicklung einer ausreichenden, qualitativ hochwertigen und kostengünstigen Wasserversorgung.
Wassergenossenschaften sind Körperschaften öffentlichen Rechts, ihre rechtliche Grundlage findet sich im österreichischen Wasserrechtsgesetz. Sie betreiben Wasserversorgungsanlgen auf ehrenamtlicher Basis. Die Größe der südburgenländischen Wassergenossenschaften geht von einigen wenigen bis zu mehreren hundert Haushalten, die mit Trinkwasser versorgt werden. Die Qualität des Wassers wird durch regelmäßig vorgenommene Trinkwasseranalysen streng überwacht. Wassergenossenschaften sind nicht gewinnorientiert. 



PARTNERFIRMEN:


Als Spezialist der Messtechnik und Übertragungstechnik
bieten wir kundenindividuelle Lösungen, die den hohen
Ansprüchen der Trinkwasserversorgung, Abwasserentsorgung,
Energiemonitoring und unserer Umwelt gerecht werden.

www.eom-solutions.at 

http://www.eom-messtechnik.at/Projekte/